Lesen bildet – unsere Zeitschriften und Publikationen

Seit 1990 gibt der Geschichtliche Arbeitskreis die "Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes" heraus. Die Bände erscheinen quartalsweise und enthalten Beiträge von Fachhistorikern und Heimatkundlern.

 

An den "Beiträgen" kann jeder heimatkundlich oder historisch Interessierte mitarbeiten. Neue Autorinnen und Autoren sind jederzeit willkommen. Nähere Informationen zur Mitarbeit sind in der Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung in der Brodenheckstraße erhältlich.

 

Die "Beiträge" können beim Geschichtlichen Arbeitskreis, im Haus Beda und im regionalen Buchhandel als Einzelheft erworben werden. Ihre Bestellung können Sie uns auch per E-Mail zusenden.

Geschichte, Kultur und Volkskunde des Bitburger Landes

Die nachfolgende Übersicht informiert über alle vom Geschichtlichen Arbeitskreis herausgegebenen Publikationen. Die gewünschten Exemplare können im örtlichen Buchhandel, im Haus Beda oder beim Geschichtlichen Arbeitskreis (GAK) bezogen werden.

 

»Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes«    zu den Sonderpublikationen >>

ISSN 0939-0189, ca. 50 Seiten jeweils,

Versand: Einzelpreis zzgl. Versandkosten.

Abonnement der Zeitschrift 12 € (4 Ausgaben pro Jahr)

 

Heft 1 (5,– €)

Einleitung - Heimatgeschichte heute - Tätigkeitsbericht '88 - '90 - Geologie des Bitburger Landes - Mahnen Idenheim und Seffern - Wolsfeld in Urkunden, Akten und Regesten - Familie von der Leyen - Stockgüter in Dockendarf und Ingendorf

 

Heft 2 (5,– €)

Archiv der Probstei Bitburg - Hausmarken in Gilzem-Ehlenz im frühen Mittelalter - Flurdenkmäler Stadt Bitburg - Hexen und Zauberer in der Probstei Bitburg-Meckel in Urkunden, Akten und Regesten - Familie von Vanck - Stockgüter in Dockendorf und Ingendorf

 

Heft 3 (5,– €)

Flurdenkmäler Bitburg-Stahl - Geschichte Pfarrei Gindorf- Clais von Nattenheim I - 700 Jahre Burg Rittersdorf - Gooden und Patern - Hüttingen 1840 - 1990 - Kloster Wachenforth, Fließem I

 

Heft 4 (5,– €)

Clais von Nattenheim II - Geschichte der Mühlen und Mutier - Frau von Hout - Flurdenkmäler Birtlingen-Echtershausener Geschichte - 850 Jahre Kirche Niederstedem - Geschichte der Ehlenzer Volksschule

 

Heft 5 (5,– €)

Bilderdokumentation Bitburg I - Zur Bademer Geschichte - Kriegsjahr 1915 in Metterich und Hüttingen - Heimatgeschichte heute - Flurdenkmäler Erdorf - Wachenforth/Fliessem II

 

Heft 6 (5,– €)

Bilderdokumentation Bitburg II - Bedeutung der Bauernmühlen in unserem Volkstum - Geschichte der Einsiedelei Wiersdorf - Flurdenkmäler Bitburg-Masholder und Bitburg-Matzen - Pfarrei Wißmannsdorf i.d. Jahren um 1770

 

Heft 7 (5,– €)

Neuordnung der Pfarrgrenzen im Bitburger Land unter Bischof Mannay - Bilderdokumentation Bitburg HJ -Erzählung: Am Herdfeuer im Eifeldorf - 8 x Bettingen im deutschspr. Europa - Information zur Ahnenforschung -Episode aus der Hütterscheider Geschichte - Flurdenkmäler Bitburg-Mötsch - Echternacher Springprozession 1949 - Luftlandeunternehmen NTWI (1940)

 

Heft 8/9 Themenheft: Kirchen und Kapellen (7,– €) - vergriffen, als PDF verfügbar

Insgesamt werden 110 Kirchen und Kapellen des Bitburger Landes, eine komplette Bestandsübersicht, in Bild und Text vorgestellt. Im Anhang eine Bewertung der historischen, stilistischen und denkmalpflegerischen Aspekte, Architekten-, Bildhauer- und Künstlerverzeichnis sowie Übersicht der Bauten und Bauteile nach Stilphasen.

 

Heft 10 (5,– €)

Bilderdokumentation Bitburg IV - Rittersdorf in Regesten, Urkunden und Akten - Oberkail im Bilde ausgewählter Urkunden u. Regesten des LHA Koblenz - Historische Exkursion nach Deutschbelgien - Der Ortsname Ehlenz - Flurdenkmäler Wolsfeld-Gilzem - Buchbesprechung

 

Heft 11/12 Themenheft: Prümer Urbar (7,– €)

Die Prümer Scharmannen - Grundherrschaft und Markt im Prümer Urbar - Die Münz- und Geldgeschichte der Abtei Prüm im Spiegel der Münzfunde und der schriftlichen Überlieferung - Beobachtungen zur Prümer Scripta im »Liber Aureus« - Prümer Klosterbesitz im Bitburger Land - Die Bannmühle von Holler in den luxemburgischen Ardennen - Prümer Klosterbesitz und die Grafen von Luxemburg -Ortsregister

 

Heft 13 (7,– €)

Die Ausstellung: Photovergleich, ohne Vergangenheit keine Zukunft. 50 Ansichten von Bitburg und vielen Dörfern anhand von alten Ansichtskarten im Vergleich zu neuen Photos - Die Bitburger Inschriftensteine - Die Kirche im Dorf in der Zeit des Prümer Abtes Regino (+915): Vortrag in Bitburg anläßlich der Vorstellung des Buches »Das Prümer Urbar als Geschichtsquelle und seine Bedeutung für das Luxemburger Land«

 

Heft 14 Themenheft: Westwall (6.– €)

Dokumentation Westwall in der Eifel: Stichwort Westwall - Der Westwall im Altkreis Bitburg - Der Westwall im Altkreis Priim - Panzerwerk »Katzenkopf« in Irrel -Der Westwallbluff- Einsatz am Westwall: der Eifelmaler Konrad Schäfer - Curtius Schulten: ein Eifelmaler am Westwall - Leben am Westwall: aus dem Tagebuch des Gefreiten Joseph Vahrenkamph - Der Westwall in Presse und Literatur des 3. Reiches - Der Westwall im Spiegel der luxemburgischen und belgischen Presse - Bibliographie zum Thema Westwall

 

Heft 15 (5,– €)

Die Westwallausstellung in Bitburg, ein Besuchermagnet; Bilanz und neue Projekte des Geschichtlichen Arbeitskreises - Jonny Cordes, ein Westwallarbeiter aus Hamburg/ Eidelstedt - Mit Goethe ins Bitscher Land - Tagesfahrt des GAK am 12. Oktober 1993 - Pastor J. H. Trausch, ein Wohltäter in der Pfarrei Dockendorf -Brauchtum in der Eifel Texte von Matthias Weber; Zeichnungen von Rolf Dettmann; Literaturhinweise Manfred Kottmann - Das Rätsel des Bitburger Eisenmeteoriten -Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land: Teil VIII -Badem

 

Heft 16/17 Themenheft: Franz. Revolution (7.– €)

Daten zur Französischen Revolution - Die Revolution in Frankreich, ein Überblick - Der Einmarsch der Franzosen und die Besetzung unserer Heimat in der Zeit von 1794 bis 1797 - Französische Verwaltung in den Departements des Forêts und de la Sarre - Justiz und Code Civil - Der republikanische Kalender - Der Einfluß der Französischen Revolution auf Erziehung und Bildung - Die Kirche im Spannungsfeld der Revolution - Franzosenzeit und die deutsche Sprache - Die topographische Landesaufnahme der linksrheinischen Gebiete durch den französischen Obersten Tranchot - Eine historische Betrachtung zum »Klöppelkrieg« - Deutsche Soldaten unter den Fahnen des Kaisers - Französische Reglements: die Feuerwehren - Konnte die »Neue Gesellschaft« eine wirtschaftliche Blütezeit bringen? - Umfassendes Literaturverzeichnis

 

Heft 18 Themenheft: Kelten und Römer in der Südeifel (5,– €)

Römische Exponate aus dem Kreisheimatmuseum Bitburg mit einem Verzeichnis der zu diesem Thema in der Städtischen Bücherei vorhandenen Literatur - Ein neues Modell des spätrömischen Kastells Bitburg - Der spätantike Langmauerbezirk in der Südeifel - Das Wohnhaus des römischen Gutshofes bei Holsthum (Kreis Bitburg-Prüm) - Der Kasselt bei Wallendorf; Großbefestigung der Treverer und römische Siedlung an der mittleren Sauer.

 

Heft 19 (5,–€)

Gottesdienstliches Leben in Neuerburg zur Zeit des Kirchenbaues (1492-1570) - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land - Teil IX Ließem - Erlebnisreiche Fahrt durch das deutsch-belgisch-luxemburg. Grenzgebiet- Die Soldaten aus den Bürgermeistereien Dudeldorf, Gindorf, Metterich und Ordorf in der Franzosenzeit - Der Arbeitskreis informiert: Karte der röm. Denkmäler im Altkreis Bitburg; Konzept für das zukünftige Projekt »Römische Zeit« - Weisthum der Herrlichkeit Trimporten vom 11. Okt. 1558

 

Heft 20/21 (12,50€)

Wappenbuch der VG Bitburg-Land: Beschreibung und großformatige farbige Abbildung aller Gemeindewappen der Verbandsgemeinde

 

Heft 22 (5.– €)

Series der Pfarrer und Pfarrverwalter von Bettingen (Frenkingen/Alt-Bettingen) - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land, Teil X Hiitterscheid - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land, Teil XI Weidingen - Bitburg unter luxemburgischer Herrschaft - Fahrt des Geschichtlichen Arbeitskreises Bitburger Land in den Hennegau am 3. Okt. 1995

 

Heft 23 (5,– €)

Quellensammlung zur Thielen-Chronik - Kriegsereignisse in der Südeifel im Februar 1945 - Zum Einsatz des Artillerieregimenles 1560 in der Südeifel - Mittelalterlich-frühneuzeitliche Wüstungen im Bitburger Land - Die Arbeitsgruppe Eis.Bau.Batl39 informiert -Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land -Teil XII Ehlenz - Der GAK im Wittlicher Land, Exkursionsbericht.

 

Heft 24 (5,– €)

Die moselfränkischen Besonderheiten in Bruder Hermanns »Iolande von Vianden« - Buch Vorstellung »Die Herrn von Schönecken, ihr Geschlecht, ihre Burg, ihre Zeit - Weihnachten vor 100 Jahren, Reproduktion aus der Bitburger Zeitung vom 24.12.1896 - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land Teil XIII, Fließem - Brauchtum in der Eifel, Teil II: Traditionen und Bräuche der Weihnachtszeit. Texte von Matthias Weber; Zeichnungen von Rolf Dettmann - Buchbesprechung: Keinen Heinz; Frühchristliches Trier. Von den Anfängen bis zur Völkerwanderung - Der GAK unterwegs in Lothringen, Exkursionsbericht

 

Heft 25 (5,– €)

Anmerkungen zur römischen Karten- und Vermessungstechnik - Neuer deutscher H5-Chondrit bei Gilzem -Das Kreismuseum in Bitburg informiert - Steinzeitliche Oberflächenfunde aus der Südeifel - Aus der Geschichte der Pfarrei Seffern: Die Pfarrer bis 1802 - Stockgüter in Dockendorf und Ingendorf: Das Huhnenhaus in Dockendorf - Exkursionsbericht Rhein und Ahr - Nota-riatsurkunden - eine Fundgrube für Familien- und Heimatforscher

 

Heft 26/27 Themenheft Register Heimatkalender und Prümer Jahrbuch (7,– €)

Registerband zum Heimatkalender Bitburg - Prüm 1952 -1992 und Prümer Jahrbuch 1960-1971. Enthält: Alphabetischer Hauptteil, gegliedert nach Autoren sowie Orts-, Namens- und Schlagwortregister

 

Heft 28 (5,– €)

Bericht über aktuelle Grabungsergebnisse im Kastell Beda - Die römische Villa Otrang - Legio XXII Primigenia - Die römischen Soldaten des Bitburger Landes - Experimentelle, praktische Archäologie - Serie der Pfarrer von Meckel

 

Heft 29 (5,– €)

Das Frankenreich im Rahmen der Weltgeschichte - Kirche und Staat in der karolingischen Zeit, das fränkische Eigenkirchenwesen - Zur Verehrung des heiligen Martin bis in fränkische Zeit - Fränkische Funde im Kreisheimatmuseum... und ein Kapitel zur Dorfgeschichte - Wolsfeld und Umgebung zur Zeit Karls des Großen

 

Heft 30/31 (7,– €)

Der Bitburger Freiheitsbrief von 1262 - Persönlichkeiten des Eifeler Landes: 1. Mathieu Molitor, ein bedeutender Künstler des Bitburger Landes - Mehr als 1800 Jahre Bitburg-Beda-(Neues zur Bitburger Theater-Inschrift) -Die Frauenim alten Rom - Eine Erbschaft in Kanada -Serie der aus aus der Pfarrei Meckel stammenden Pfarrer - »Auf den Spuren des Nikolaus Cusanus in Südtirol und Rom«: Rückblick auf die GAK-Exkursion vom September/Oktober 1997 - Mit dem Geschichtlichen Arbeitskreis unterwegs nach Nordfranken - Alltagsspeisen in Eifel Hunsrück und Pfalz im Vergleich

 

Heft 32 (5,– €)

Zur Einrichtung von Bürgerwehren im Trierer Land - Das Revolutionsjahr 1848 in Bitburg und der Prümer Zeughaussturm - Persönlichkeiten des Eifler Landes: 2. Reichstagsabgeordneter Anton Leopold Allnoch

 

Heft 33 (5,– €)

Staffelstein I - Staffelstein II - Mit dem Geschichtlichen Arbeitskreis in Trier - Die Biermühle: Notizen zur Geschichte einer Mühle am Zusammenfluß von Kailbach und Bierbach - Das Hofmuseum "Von Freher" in Bäckendorf : Vorstellung einer privaten heimatkundlichen Einrichtung auf dem Hof Schons - Das Bitburger Kreisblatt vor 100 Jahren : Nachdruck der Regionalzeitung vom 24. und 31. Dezember 1898

 

Heft 34 (5,– €)

Das neue Bitburger Heimatmuseum - Das Ehrenmal zum Andenken an die Gefallenen des Krieges 1870/71 - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land; Teil XIV - Dockendorf - Vom Flachs zum Leinen - Flachs: Aussaat, Wachstum, Ernte und Leinen Verarbeitung - Gak-Exkursion 1998 Südtirol und Italienische Adria - Buchbesprechung: Norbert Endres: »Zwing Zwu Zwai«

 

Heft 35/36 Themenheft: 2000 Jahre Bitburger Land (7,– €)

Zeittafel: 2000 Jahre Bitburger Land - Kelten und Romanisierung im Bitburger Land: die archäologischen Ausgrabungen auf dem Castellberg bei Wallendorf - Die Entstehung und Entwicklung meines Heimatortes Idesheim Facharbeit am St. Willibrord Gymnasium - Römische Spuren in Pickließem - Geeßestrepper - Erinnerungen an die Währungsreform im Jahre 1948 - Orte des Bitburger "Landes in Regesten, Urkunden und Akten: Meckel, eine Nachlese - Anmerkungen zu »Meckeler Regesten« von Heinz Schmitt - Register: Goerz Adam: Mittelrheinische Regestenfür die Reg.Bez Koblenz und Trier: Quellensammlung - Hexenverfolgung in Oberweis - Zur Eröffnung der Ausstellung:«....Ein freies Volk zu sein!« vom 4.3. bis zum 31.3.1999 in der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburg-Land - Vor 500 Jahren: Heimische Chöre bei Pflicht- und Stehprozessionen - Buchbesprechung: Gerhard Boskamp: Die Baumeister Wolff aus Trier und Bitburg und ihre Kirchenbauten

 

Heft 37 (5,– €)

Unter vollen Segeln nach Amerika - Ein Eifel-Auswanderer in Nordamerika: Stephan Melchior, Seffern - Kalifornien und zurück - Der heimgekehrte Auswanderer Theodor Wallers aus Bibliographie zum Thema »Auswanderung« Das Bitburger Kreisblatt vor 100 Jahren Reproduktion der Bitburger Regionalzeitung vom 24. und 31. Dezember 1899 - Der Geschichtliche Arbeitskreise im Nahe- und Glantal - Tagesfahrt in die Nordpfalz und an die deutsche Edelsteinstraße im September 1999

 

Heft 38 (5,– €)

Aktuelle archäologische Erkenntnisse aus dem Mittelalter bei Dockendorf - Dorfgeschichte Meckels - Herstellung eines Holzwagenrades durch den Stellmacher - Römische Fundstellen im Bitburg-Prümer Land : I. Das römische Landgut zu Üttfeld - Informationen zur Geschichte der Orte Heilenbach, Schleid, Seffern und Sefferweich in der ehemaligen Bitburger Regionalzeitung - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land Teil XV - Meckel - Chronik der Pfarrei Wißmannsdorf; eine Buchvorstellung

 

Heft 39 (5,– €)

Neueste archäologische Grabungen in Bitburg - Im Glanz des Friedens und der Eintracht? Die Moselterritorien Trier und Luxemburg im hohen und späten Mittelalter - Schauplätze abendländischer Kultur und Geschichte zwischen Brenner und Gardasee: Rückblick auf die GAK-Exkursion 1999 - Damals in Europa: Auf Spurensuche zwischen Maas und Rhein. Informationen zur Ausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Haus Beda vom 19.August bis 17. September 2000 - Das Zeimentz - Haus in Meckel

 

Heft 40/41 Themenheft: Zur Geschichte des Eisenbahn-Bau-Bataillons 139 (7,50 €)

Der soldatische Alltag in Friedens- und Kriegszeiten bei den Eisenbahnpionieren; Aufgaben, Gliederung und Befehlsstruktur - Die Bau-Bataillone 138 und 139 in der Südeifel - Die Baubataillone im Bitburger Land - Erlebnisse der Bevölkerung - Zur Geschichte der 1/139, Zur Geschichte 2./139 - Zur Geschichte der 3./139 - Zur Geschichte der4./139 - Zur Geschichte derMot.KoL/139

 

Heft 42 (5,– €)

Präsentation und Bestellung eines Pfarrers für die Pfarrei Schankweiler - Religiöse Flurdenkmäler Teil XVI Dudeldorf u, Ordorf - Aus der Geschichte der Pfarrei St. Maximin in Kyllburg, Serie der Pfarrer - Meckel - ein »Mekka« der Menhire - Unbekanntes Nordluxemburg

 

Heft 43/44 Themenheft: Die Dörfer der Pfarrei Messerich: Geschichte, Kultur- und Baudenkmäler" (7,50 €)

Geschichte, Kultur- und Baudenkmäler in der Pfarrei Messerich - Aus der Frühzeit der Pfarrei und des Pfarrortes - Die Pfarrei im Jahre 1603 - Die Pastöre der Pfarrei - Testamente aus der Pfarrei - Die Auswanderer - Die religiösen Flurdenkmäler

 

Heft 45 (5,– €)

Bericht zur Ausgrabung der hochmittelalterlichen Burg bei Dockendorf - Rückblick auf die GAK-Exkursionen 2001 - Offener Brief an die Geschichtsvereine im Dreiländereck - Nachfahren von Amerika-Auswanderern suchen ihre deutsche Herkunft - Ostseeinseln und Hansestädte, Unterwegs im alten Herzogtum Pommern

 

Heft 46/47 Themenheft: Schloss Hamm in der Eifel (7,50 €)

Die Geschichte von Schloß - Genealogie der Grafen von Hamm und ihrer Abkommen und Nachfahren sowie Heraldik der Familien, Urkunden und Bibliographie zu Familie und Schloß

 

Heft 48 (5,– €)

Das Hölzemer Erbe zu Bitburg - Historische Betrachtung der Schankweiler Klause - Rückblick zum Jubiläum 15 Jahre GAK - Bericht zur Exkursion 2001 in das alte römische Kernland

 

Heft 49 (5,– €)

Die Einsiedeleien des Bitburger Landes - Das römische Stahl - Religiöse Flurdenkmäler Teil XVIII - Pfarrei Bickendorf

 

Heft 50/51 »Jubiläumsband« (7,50 €)

Vorwort zur Jubiläumsausgabe - Römisches Alltagsleben auf einer Villa rustica im Trierer Land - Die römische Armee der frühen Kaiserzeit - Bemerkungen zum Verkehrswesen in der Römerzeit - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Jahresexkursion 2003 »Toskana« - Das römische Landgut zu Oberweis - Römerzeitliche Siedlungsspuren in Gilzem und Eisenach

 

Heft 52 (5,– €)

Chronik Wolsfeld 1890 - 1945 - Die Abwanderung aus Beilingen im 19. Jahrhundert - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Exkursionsbericht: Unterwegs in Pommern und Ostpreußen, Mit dem Gak nach Masuren - Rückblick auf das Exkursionsprogramm 2003: Frühjahrsexkursion in die Voreifel, Herbstexkursion in die Nordeifel und nach Aachen - Die Herren von Blochhausen - Versteigerung im Conraths-Haus in Neuerburg zur Biedermeierzeit - Kindheit, Jugendzeit, Erinnerungen

 

Heft 53 (5,– €)

Die Stadt Bitburg als graphisches Objekt auf historischen Karten - Algerienauswanderung - Als die Gilzemer keine Steuern mehr zahlen wollten - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Geistliche in und aus Neuerburg bis 1802 - Buchpublikationen: Horst Weber: Zielpunkt Südeifel, Bd. 1 und Bd. 2; Ranko Ziellenbach: Johannes von Nepomuk, ein böhmischer Heiliger in der Eifel

 

Heft 54 (5,– €)

Die religiösen Flurdenkmäler des Bitburger Landes Teil XIX: Gemarkung Rittersdorf- Die Niederweiser Schlossherren und ihr Anteil an der Geschichte des Nimstals - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Das Kollegiatstift Beatae Maria Virginis in Kyllburg: Pfarrer in Kyllburg 1215 - 1828, Die Landdekane der Dekanate Bitburg und Kyllburg bis 1802, Die Pfarrer in Seinsfeld bis 1802

 

Heft 55/56 (7,50 €)

Nikolaus Thielen, Pfarrer in Wolsfeld, 6. April 1889 bis 15. Mai 1904 - Die Herrschaftsfamilien in Wolsfeld - Wolsfeld und benachbarte Orte in Urkunden - Die weltgeschichtliche Beschreibung der Pfarrei Wolsfeld von Pastor Nikolaus Thielen - Der römische Gutshof Ingendorf/Bettingen und die neuzeitliche Wüstung »bey Mauern« - Idenheimer als Bürger im spätmittelalterlichen Trier

 

Heft 57 (5,– €)

Die römische Turmbefestigung bei Brecht - Die religiösen Flurdenkmäler des Bitburger Landes Teil XX: Gemarkung Burbach und Balesfeld - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Kelten, Römer und frühe Franken im Bitburger Land - Die Geschichte der Familie Propson von Rittersdorf nach Amerika

 

Heft 58 (5,– €)

Die römischen Kaiser auf den Inschriften der antiken Meilensteine - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - GAK-Exkursion 2005, Ostpreußen & Baltikum

 

Heft 59 (5,– €)

Zum Gedenken an den Eifeidichter Bernhard Lemling! - Röhl heute - Der Arbeitkreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Brauchtum und Traditionen im Bitburger Land, Gemeinsamer Schulwettbewerb von Verbandsgemeinde Bitburg-Land, Geschichtlicher Arbeitskreis Bitburger Land und der Städtischen Bücherei im Haus Beda - Zwei Geschwister aus Badem, Herrschaft Bitburg - Die Bitburger Pfarreien. Geistliche in und aus Bitburg bis 1802

 

Heft 60/61 (7,50 €)

Die römische Villa Rustica von Waxweiler - Unter Volldampf (Kl)eine Informationsschrift der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahngeschichte im Geschichtlichen Arbeitskreis Bitburger Land - Orte des Bitburger Landes in Regesten, Urkunden und Akten - 200 Jahre Pfarrei Wolsfeld - Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Schlösser, Wein und Kastanien - Testament eines Analphabeten - Familienbücher in der städtischen Bücherei im Haus Beda, Bitburg

 

Heft 62/63 (7,50 €)

»Angaria« und »scara« im Prümer Urbar - Zur Geographie der Hunnenschlacht auf den Katalaunischen Feldern von 451 n. Chr. - Nachrichten, Termine, Veranstaltungen - Eifeler Fasten- und Osterbräuche - Vom Nährstand zur Landschaftspflege - Die religiösen Flurdenkmäler des Bitburger Landes Teil XXI: Gemarkung Metterich

 

Heft 64 (5,– €)

Braukunst zwischen Tradition und Innovation - Zehn Persönlichkeiten aus fünf Jahrhunderten Niederweiser Geschichte - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten, Termine, Veranstaltungen -Ausschnitte aus dem Bitburger Kreisblatt vor hundert Jahren - Pfarrer Peter Kirscht 1767-1850: Wohltäter der Kinder und Armen von Meckel sowie Stifter einer Freistelle am Bischöflichen Knabenkonfikt zu Trier - Bericht zum Vortrag Prof. Dr. Friedrich am 03.11.2006 in Bitburg (Bericht und Fotos VBW Bitburg-Land)

 

Heft 65 (5,– €)

Der frühgeschichtliche Ringabschnittswall bei Oberweiler - Der Gallo-Römische Tumulus bei Mersch - Mer wallen bleiwen, wat mer seng - Widerstand im Verborgenen : Bitburger Gymnasium und Drittes Reich - Kalkbrennen in Röhl, Kindheitserinnerungen

 

Heft 66 (5,– €)

Neue Wege nach Rom. Untersuchung zur Attraktivitätssteigerung eines römischen Denkmals. Arbeit für den Wettbewerb „Jugend forscht“ ; Februar 2007 - Die Wahrnehmung der Juden durch die Bevölkerung im Kreis Bitburg im Dritten Reich. (Schülerarbeit für den Bundeswettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung)

 

Heft 67 (5,– €)

Siegelmarken, ein mittlerweile wenig beachtetes Sammelgebiet in der Erinnophilie

 

Heft 68/69 Themenheft: Eisenbahnland Eifel (7,50 €) - vergriffen

Der Sonderband 68/69 der „Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes" mit dem Schwerpunktthema "Eisenbahnland Eifel". 100 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. - Pronsfeld-Neuerburg und Pronsfeld - Waxweiler-Rückblick auf die Historie der beiden Bahnstrecken-Eisenbahnen im Kreis Bitburg - Kleinbahnen auf dem Abstellgleis - Köf II der Rheinischen Basaltwerke - Birresborn hat ausgedient - Mit der "Nimstalbahn" von Bitburg nach Prüm – oder wie die Menschen im Nimstal um einen Bahnanschluss kämpften - Zur Geschichte des Eisenbahn-Bau-Bataillons - 139 im 2. Weltkrieg-Regionale Eisenbahnliteratur

 

Heft 70 (5,– €)

Die Bedeutung der Heimatgeschichte an der Schwelle zum 21. Jahrhundert – Impressionen der Eisenbahnausstellung vom 20.10. – 18.01.2007 – Pfarrer in Echternach im alten Landkapitel Bitburg-Kyllburg bis 1802 – GAK-Exkursion Nordluxemburg-Nachbetrachtung – Die Übersichtskarte des ehemaligen Landkreises Bitburg – Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land Teil XXII-Gemarkung Hüttingen/Kyll

 

Heft 71 (5,– €)

Die Wiltheim-Karte als archäologische Bestandsaufnahme römischer Denkmäler – Zur Geschichte der Pfarrei Wolsfeld – Wilhelm Wolsfelds Weg vom Eifeldorf nach Baltimore und Manhatten

 

Heft 72/73 Themenheft: Limes Romanum (7,50 €)

Der Sonderband 72/73 der „Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes" mit dem Schwerpunktthema „Der Limes – Die Grenze des Römischen Imperiums in Gerrmanien“. 80 Seiten mit teilweise farbigen Abbildungen. – Limes Romanum, Entstehung, Funktion und Geschichte des Obergermanisch-Raetischen Limes – Milites Bedenses, LEGIO XXII PRIMIGENIA in Carnuntum – Funde und Ausgrabungen bei Meilbrück – Die römische Langmauer in der Eifel – Aktuelle Luftbildarchäologie in der Westeifel – mit dem Drachen und Teleskopmast (KAP und PAP) – Das Römer-Kochbuch – Eine köstliche Zeitreise in die Antike

 

Heft 74 (5,– €)

Die Adelsfamilie der Coben von Nudingen – Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land; Teil XXIII–Gemarkung Oberweis – GAK-Exkursion Saalburg und Römerwelt am Limes

 

Heft 75 (5,– €)

Registerheft zu den Ausgaben Nr. 1 bis 74.

Bibliographie zu den Heften des Geschichtlichen Arbeitskreises Bitburg – Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde stellt sich vor

 

Heft 76/77 (7,50 – €) Themenheft: Kriegsereignisse im 2. Weltkrieg

– Aus meinem Kriegstagebuch1944 – 1946 – Garnisonsstadt Bitburg – Erinnerungen an eine Jugend in Kriegszeiten – Die publizistische Vorbereitung des 2. Weltkriegs anhand von ausgewählten Artikeln der Bitburger Zeitung 1938/39

 

Heft 78 (5,– €)

- Die römische Villa von Mettendorf und ihr Platz in der Geschichte - Die Ritter und Freiherren von Rolshausen und ihre Herrschaft Trimport in der Südeifel

- Fundbericht: Römerstraße Trier – Köln, Abschnitt Weißenseifen-Wickenseifen

- Studienreise nach Mecklenburg-Vorpommern vom 05. -09. August 2009

 

Heft 79/80 (7,50 – €) Themenheft: Historische Stadtansichten von Bitburg

Der Bitburger Fotograf Heinz Drossard dokumentiert mit 120 Fotos die Stadtentwicklung zwischen 1960 und 2008

 

Heft 81 (5,– €)

Rückblick Dampfspektakel 2010 – Kyllburger Impressionen zum Dampfspektakel 2010 – Mit der Dampflok durch Eifel und Ardennen – Dampflokfahrt von der Saar in den Hochwald (GAK zu Gast bei der Museumsbahn Merzig-Losheim) – Ins Nördlinger Ries und zum Bayerischen Eisenbahnmuseum – Zum Siegel- und Stadtwappen Bitburg – ein Nachtrag zum Heft 79/80

 

Heft 82 (5, – €)

Fliegerhorst Büchel und Rheinland-pfälzisches Museum der Steinzeit – Bericht zur GAK-Herbstexkursion 2010 – Rückblick Jahresexkursion Chiemgau 2010 – Eine in Stein gemeißelte Erinnerung an die letzte Adelsfamilie auf Burg Falkenstein an der Our – Als eine Eifler Bauernfamilie gegen die Realteilung ankämpfte – Flurdenkmäler des Bitburger Landes – die Bettinger Wegekreuze – Nachruf Hubert Schaal

 

Heft 83 (5,- €)

Archäologische Luftbildprospektion und Dokumentation mit Fotodrachen – Neue Archäologische Forschungen am römischen Gutshof Otrang – Dialektsprache Eifel – Der Arbeitskreis informiert – Bericht Moselexkursion

 

Heft 84/85 (7,50 – €)

Die alten Straßen noch, die alten Häuser noch, die alten Freunde aber sind nicht mehr – Alsdorf im Wandel der Zeit: von den 30ger Jahren bis heute – Bauzier der Renaissance vom Kobenhof in Bitburg. Anmerkungen zum Wohnsitz des Bürgermeisters Johann Schweisthal von 1576 – Ergänzende Fotodokumentation zum Bericht „Bauzier der Renaissance vom Kobenhof in Bitburg" von Peter Seewaldt – Zufallsfunde - Historische Fotos des 19. Jahrhunderts aus Seffern – Die Bestände des Kreisarchivs des Eifelkreises Bitburg-Prüm und ihre Nutzungsmöglichkeiten für Heimat- und Familienforscher – Die Gemeindewälder von Bettingen und Wettlingen um 1805. Waldzustand und Waldbewirtschaftung zur Zeit Napoleons – Aus der Eifel nach Algerien - Eifler Auswanderer in Nordafrika – GAK-Exkursion an die Nordseeküste – Von Kaisers Garde zu Hitlers Volkssturm? Militärisches aus der Familiengeschichte – Pronsfeld - Neuerburg und Pronsfeld - Waxweiler 2. Beitrag zur Historie beider Eisenbahnstrecken – Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen


Heft 86 (5,- €)

Die Sprache der Gäßestrepper – Kleines Wörterbuch zur Bitburger Mundart – Ausgrabung des nördlichen Siedlungsareals des Vicus Beda

 

Heft 87 (5,- €)

Die Schankweiler Klause vor dem Hintergrund der Marienverehrung in der Südeifel - Das Stadtarchiv Trier und seine Nutzungsmöglichkeiten für die Orts- und Familiengeschichte - Mehr als 1100 Jahre alt – Pfarrkirche „St. Martin“ Wißmannsdorf - Der Bettinger Ortsdialekt - Anmerkungen zum Vokal „ü“
Der Arbeitskreis informiert - Mit dem Geschichtlichen Arbeitskreis ins Salzburger Land und in die Hochalpen 2012

 

Heft 88/89 (10,- €)

Zeitzeugen: Beiträge deutscher und belgischer Schüler - Der Arbeitskreis informiert – Namens- und Ortsregister - Impressionen während der Ausstellungseröffnung - Geschichtlicher Arbeitskreis Bitburger Land auf dem Weg ins 4. Jahrzehnt - Publikationen des Geschichtlichen Arbeitskreises Bitburger Land

 

Heft 90 (5,- €)

Ein Theologe von Weltrang aus Bitburg im Dienst der liturgischen Erneuerung - Was vor rd. 100 Jahren geschah, Bau der Eisenbahn Bitburg-Niederweis - Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land: Teil XXV Gemarkung Röhl - Bitburger Reformvorschläge aus der Zeit Kaiser Joseph II. - Grafschaften Hamm, Vianden–Luxemburg. Als wir Luxemburger wurden - Der Arbeitskreis informiert - Die Thielen-Chronik von Wolsfeld - Die Römische Villa Dockendorf im Luftbild -Archäologische Luftbildprospektion mit dem Fesseldrachen

 

Heft 91/92 (10,- €)

Ein Glückwunsch aus der Eifel zur Kaiserkrönung Napoleons I. - Die Bettinger Volkszählung– Ausgrabung auf dem ehemaligen Postgelände in Bitburg - Herrschaft Niederweis gegen Ende der Feudalzeit - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen - Mit dem GAK unterwegs - zwischen Wetterstein und Karwendel - Fahrt des GAK nach Metz und Umgebung - 950 Jahre Pfarrei St. Laurentius Seffern

 

Heft 93 (5,- €)

Kirchliches und weltliches Brauchtum im Eifelland aus der Feder von Theo Kyll – Die kath. Kirche der Eifel in der Zeit des Kulturkampfes – Aus den Aufzeichnungen eines Dorfschulmeisters der Rheinprovinz – Römische Villa Holsthum - Was gibt es Neues – Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 94 (5,-€)

Prozessions- und Wallfahrtsbrauchtum in alter Zeit am Beispiel der Pfarrei Seffern - Bitburg im Wandel der Zeit - „Dem Merkur geweiht“ Zu einem fast vergessenen Inschriftenfragment aus Röhl, Kreis Bitburg-Prüm - Bewährung in schweren Zeiten – für oder gegen Napoleon - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen - Aus der Geschichte der Pfarrei Seffern von 1802 bis 2014 (Teil II)

 

Heft 95/96 (10,-€)

BAYER, Gerd, KICKARTZ, Peter: Die Bildhauer Josef und Bernward Kickartz aus Wittlich. Ihr Wirken in den Kreisen Bitburg und Prüm. Der Doppelband ruft das Werk zweier Wittlicher Bildhauer: Vater und Sohn Kickartz aus der Vergessenheit zurück. Mit einem umfangreichen Katalogteil mit Werkverzeichnis zu beiden Bildhauern und vielen Farbabbildungen. 76 S., 75 Abb. in Farbe und 20 in SW

 

Heft 97 (5,-€)

Römischer Circus bei Dudeldorf - Wandel und Auflösung der Niederweiser Stockgüter - Neuzeichnung der Bitburger Urkarte Flur 5 - GAK-Exkursion nach Schleswig-Holstein - Ausgrabungen an der südlichen Hauptstraße in Bitburg - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 98 (5,-€)

Ein außergewöhnlicher römerzeitlicher Befund in Dudeldorf - Die Priester aus der Pfarrei Auw an der Kyll - Wappen und Flagge für die neue Verbandsgemeinde Bitburger Land - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 99 (10,-€)

Kriegserinnerungen - Schüler befragen Zeitzeugen – Vorwort zur Ausstellung – Beiträge luxemburgischer Schüler zum Projekt "Zeitzeugen" – Beiträge deutscher Schüler zum Projekt "Zeitzeugen" – Der Arbeitskreis informiert

 

JUBILÄUMSBAND 100 - Heft 3/2015 (10,-€)

Geleitwort des Bürgermeisters und Vorsitzenden des Volksbildungswerks Bitburger Land, Josef Junk - Vorwort des Vorsitzenden des Geschichtlichen Arbeitskreises, Dr. Christian Credner - 26 Burgen und Schlösser des Eifelkreises

 

Heft 101 4/2015 (5,-€)

Dr. Simone Martini: Die Treverer und das Pferd in archäologischen Zeugnissen der Eifel - Msgr. Prof. Dr. Andreas Heinz: Der Besuch des Bischofs von Metz in Dudeldorf (1807) Ein Augenzeugenbericht von Pfarrer Johann Jakob München - Heinrich Ewen: Alte Wallfahrten und Prozessionen der Pfarrei Alsdorf nach Unterlagen von Pfr. Matthias Reis, Pfarrer von Alsdorf (1900 – 1916) und Pfr. Heinrich Hoffmann (1916 – 1956) - Der Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 102 1/2016 (5,-€)

Hendrik Servatius: Ein langer Weg durch viele Städte und Länder von 1939 – 1948 – Lothar Monshausen: Ausgrabung in Bitburg „Am Pintenberg“ – Rudolf Leisen: Der Kreis Bitburg in der preußischen Rheinprovinz - Bestandsaufnahme aus dem Jahre 1828 nach Unterlagen von Pfr. Matthias Reis, Pfarrer von Alsdorf (1900 – 1916) und Pfr. Heinrich Hoffmann (1916 – 1956) - Werner Weber: Blau und Rot ist Bauernmod. Der Adel trug Seide, die Bürgerlichen Wolle, die Bauern Tirtich – Lothar Monshausen: Geschichte der Gemarkungsgrenzen von den Gemeinden Etteldorf und Wilsecker – Der Geschichtliche Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 103 2/2016 (5,-€)

RalphSchmitz/Grzegorz Smela: Von Sefferweich nach Gwoznica – Lothar Monshausen: Religiöse Flurdenkmäler im Bitburger Land - Gemarkung Malbergweich – Heinz Drossard: Bitburger Zeitung vor 100 Jahren – Dezember 1916 - Heinrich Ewen: Wie ich als Kind das Brotbacken erlebte – Ralph Schmitz: Geschichtlicher Arbeitskreis unterwegs in der Kurpfalz– Albert Endres: Bitburg und Echternach im Blick oder das deutsch-luxemburgische Grenzland – Der Geschichtliche Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 104/105 3-4/2016 (5,-€)

Dr. Friedhelm Burgard: Bausteine zur Ortsgeschichte von Brecht, Enzen, Niederweiler, Stedem und Trimport aus dem 14. Jahrhundert – Dr. Patrick Reinard: Das römische Mettendorf – seine Villen, seine Funde, seine Geschichte – L. u. K.-H. Monshausen: Grabplatte des Hartrad von Schönecken in der Abtei St. Matthias in Trier – Werner Weber: Galgen im ehemaligen Luxemburger Grenzland und im Bitburger Land Prof. Dr. Andreas Heinz: Die ersten deutschen Messlieder in der Pfarrkirche von Seffern Ralph Matthias Schmitz: Auf der Spur der Kraniche – Exkursion zum ,Lac du Der’ in der Champagne – Lothar Monshausen: Tagesexkursion zum ‚Lac du Der-Chantecoq’ in Frankreich – Ralph Matthias Schmitz: Durch Schweden, Finnland und Norwegen zum Nordkap und den Lofoten – Der Geschichtliche Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Heft 106 1/2017 (5,-€)

Lothar Monshausen: Grabplatten in der ehemaligen Zisterzienser-Abtei St. Thomas – Prof. Dr. Andreas Heinz: Die genehmigte „Wetter-Prozession“ der „Sieben Pfarreien“ nach Kyllburg (1903) – Ralph Matthias Schmitz: Mit dem Geschichtlichen Arbeitskreis unterwegs in der Nordeifel und Köln – Von Schlössern und Burgen in der Eifel - Erinnerungen an Theo Kyll (†) Prof. Dr. Andreas Heinz: Die ersten deutschen Messlieder in der Pfarrkirche von Seffern Ralph Matthias Schmitz: Kranichtreffen über dem Nimstal –In memoriam Alois Schleder – Wo sich die Bitburger ihre Frauen suchten Mehr als 3 Jahrhunderte Bitburger Familiengeschichte dokumentiert. Familienbuch Bitburg wird am 7. Dezember 2017 im Haus Beda vorgestellt – Der Geschichtliche Arbeitskreis informiert: Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

 

Sonderveröffentlichungen                     zum Anfang der Liste >>

 

ZielpunktWeber, Horst: Zielpunkt Südeifel: Ein Tagebuch über die Luftkriegsereignisse in den Kreisen Bitburg und Prüm 1939 - 45 in zwei Bänden. - Prüm: o. J., - 315 S.: zahlr. Fotos, KL - (Bd. 1: 1939 - August 1944; Bd. 2: August 1944 - 1945); je 28,– € 

Der Luftraum über der dünn besiedelten Eifel wurde von den Luftwaffen der kriegsführenden Staaten seit Beginn des Zweiten Weltkrieges als Operationsbasis für den Einmarsch im Westen 1940 und als Flakfreie Überflugszone für die Bomberverbände der RAF und später der USAAF genutzt. Dieser Dokumentation vermittelt dem Leser einen umfassenden Überblick über das Luftkriegsgeschehen wahrend des Zweiten Weltkrieges in den Kreisen Bitburg und Prüm sowie den angrenzenden Gebieten von Luxemburg und Belgien.

 

 

Baumeister WolffBoskamp, Gerhard: Die Baumeister Wolff aus Trier und Bitburg und ihre Kirchenbauten

- Dissertation - ohne Ort: ohne Verlag, (1998). - 485 S. - 21,– €

Die Aufgabe für die vorliegende Arbeit bestand darin, Leben und Werk der beiden Baumeister Wolff zu erforschen, in die Zeit einzuordnen und vor dem Vergessen zu bewahren. Die Kirchen bzw. Kapellen folgender Orte werden beschrieben: Beilingen; Bickendorf "Pfarrkirche"; Bollendorf; Dudeldorf; Eisenschmitt; Fließem; Gindorf; Herforst; Hillesheim; Karlshausen; Kaschenboch; Kirchweiler; Krachten; Wilsecker; Kyltburg »Stiftskirche«; Lahr; Messerich; Metterich; Nattenheim; Neuerburg; Nusbaum; Orsfeld; Outscheid; Pefiingen; Pickliessem; Rockeskyll; Speicher; Sülm; Weidingen; Trier; Bitburg

 

 

WestwallWir bauen des Reiches Sicherheit: Mythos und Realität des Westwalls 1938 bis 1945 - vergriffen

Katalogredaktion: Eckard Gruber

Eine Ausstellung der Neuen Gesellschaft fiir Bildende Kunst e.V., Berlin (NGBK). Berlin: Argon Verl., 1992. - 167 S.: III. 17,– €

Eine bisher einmalige Darstellung und Aufbereitung des Themas Westwall von seiner Entstehung bis zur heutigen Nutzung der Überreste. Schwerpunkt sind dabei die von den Nationalsozialisten, eingesetzten Propagandamittel.

 

 

NotgeldBayer, Gerd: Notgeld und Geldersatz in den ehemaligen Kreisen Bitburg und Prüm.

Briedel: Rhein-Mosel-Verlag, 1997. - 151 S.: HL ISBN 3-929745-46-1 152 Seiten -19,– €

Eine Vielfalt an Geldsorten, an Geldersatzmitteln war in den Orten der Kreise Bitburg und Prüm zu finden: Münzgeld, Biermarken, Kleingeld/Verkehrsausgeben aus Papier, Serienscheine, Inflationsgeld, Briefmarken-Kapselgeld und moderne Wertmarken, z.B. Müllmarken. Eine separate Liste mit den Schätzpreisen für heute noch erhaltene Notgelder rundet das Buch ab.

 

 

Neuerscheinungen

Sonderband Familienbuch Bitburg

 

 Familienbuch Bitburg

 Orts- und Personenregister

 

 

 

Heft 106 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 1/2017 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 103 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft3-4/2016 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 103 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 2/2016 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

 

Heft 102 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 1/2016 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 100 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 4/2015 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 100 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Jubiläumsband 100

Heft 3/2015 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 99 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 99 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 98 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 98 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 97 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 97 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Heft 95/96 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 95/96 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 94 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 94 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 93 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 93 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 91/92 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 91/92 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 90 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 90 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 88/89 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 88/89 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Beiträge der deutschen Schüler:

Beiträge der belgischen Schüler:

Der Arbeitskreis informiert:
Nachrichten - Termine - Veranstaltungen

Namens- und Ortsregister

Impressionen während der Ausstellungs-eröffnung

Geschichtlicher Arbeitskreis Bitburger Land auf dem Weg ins 4. Jahrzehnt

Publikationen des Geschichtlichen Arbeits-kreises Bitburger Land

 

 

Heft 87 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 87 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes Heft 86

 

Band 86 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 84/85

 

Band 84/85 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes:

 

Band 83 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Band 83 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Titel Heft 82

 

Band 82 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 81

 

Band 81 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Neuer Bildband mit Fotos von Heinz Drossard

 

Band 79/80 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Der Bitburger Fotograf Heinz Drossard dokumentiert mit 120 Fotos die Stadtentwicklung zwischen 1960 und 2008

 

Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes, Band 78

 

Band 78 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

 

Heft 76/77

 

Band 76/77 der Beiträge zur Geschichte des Bitburger Landes

Senden Sie uns eine E-Mail  |   Impressum   |   © GAK Bitburger Land